Skip to main content

Der richtige Futterautomat

Futterautomat für HühnerWelcher Futterautomat für welchen Zweck?

Du willst Deinen Hühnern nur Gutes tun, ihnen stets genug Futter gönnen? Dann schau mal, welcher Futterautomat für „Eure“ Zwecke der passende ist.

Die meisten Futterautomaten, die im Handel erhältlich sind, sind nicht allzu teuer, so dass das Füttervergnügen auch eins bleibt. Viele meisten Futterautomaten bestehen aus Kunststoff, der witterungsbeständig ist. Achte darauf, dass der Automat keine scharfen Ränder aufweist, wenn Du ihn vorab inspizieren kannst. Sehr gut sind Futterautomaten, die Du aufhängen kannst, zum Beispiel an einem Ast. Damit verhinderst Du, dass sich herum liegendes Futter und Fäkalien vermischen, alles bleibt clean!

Sehr ansehnlich: ein Futterautomat auf Füßen

Angeboten wird in mehreren Größen und Farbvarianten ein Futterautomat, der auf Füßen steht. Das hat den gleichen Vorteil wie die aufgehängte Variante; die Hühner sammeln sich um den Automaten und bekommen ihr Futter sozusagen „von oben herab“ gereicht. Hier kommen weitere Feinheiten ins Spiel, wie eine Dosierungseinstellung. Du kannst vorab bestimmen, wie weit der Futterauslass geöffnet ist. Für grobes Futter ist er weiter, für Feines enger – sehr praktisch.

Für den großen Durst: die Stülptränke

Der Futterautomat in Form einer Stülptränke ist schlicht aber effizient. Hier werden ein Futtersilo und eine Tränke kombiniert. So brauchst Du Dir um die Tiere keine Sorgen zu machen. Last not least soll das Futtersilo XXL erwähnt werden, das große Hühnerscharen bedient. Die Futtermenge kannst Du individuell einstellen, alle werden satt!



Ähnliche Beiträge